• Sozialpädagogin mit 18 jähriger Berufserfahrung
    Zertifizierte Entspannungstherapeutin für Autogenes Training und Progressive Muskelreaxion PMR / Jakobsen
  • Prävention §20,20a SGB V, mit mind. 80% Kassenbeteiligung
  • Heilpädagogin
  • Waldorf Erzieherin

Seit 2009 Sozialpädagogin in der Kinder- und Jugendhilfe und in der Familienhilfe in den Bereichen:
psychisch erkrankten Kindern und Angehörigen / Behindertenhilfe / Säuglingsberatung

Trauerbegleitung  Umgang mit schweren körperlichen Krankheiten.

Qualifikation zur Entspannungspädagogin, -therapeutin am Institut für Entspannungstechniken
und Kommunikation (IEK) mit Schwerpunkt Autogenes Training / Progressive Muskelentspannung:
Körperwahrnehmung / Fantasiereisen und Ruhebilder / Yoga und Qi Gong / Entspannungsverfahren

speziell für Kinder und Jugendliche.